Esoterik – Was ist das?

Den Begriff Esoterik genau zu beschreiben ist nicht möglich. Die Definitionen sind je nach Ursprung sehr unterschiedlich. Frühe bezeichnete die Esoterik eine Lehre von “geheimen Wissen” an einen ausgewählten previlegierten Kreis. Heutzutage ist der Begriff sehr verschwommen und eher ein Sammelbegriff für alles “nicht greifbare” das die innere Entwicklung des Individiums beschreibt.

Grob kann man die Esoterik wohl am ehesten in Alchemie, Astrologie, Magie und Meditation einteilen. Wobei die Facetten der einzelnen Gliederungen so vielfältig und einzigartig sind, dass man wohl niemals alles erfassen kann.