Dämmerfarben

Die Dämmerfarben beschreiben das Farbspektrum während der Dämmerung, oder dem Zwielicht. Einem in vielen Kulturen magischen Moment in der die letzten Sonnenstrahlen der Nacht weichen und der Tag zur Nacht wird. Dieser Moment ist ebenso Farbenreich wie mystisch und wurde früher auch als Moment angesehen in denen die Geschöpfe der Dunkelheit die Erde betreten haben.
Auch heutzutage verbinden viele Menschen die Dunkelheit und die Nacht mit negativen Schwingungen und haben oft Angst.

Auf Dämmerfarben soll man einen Überblick über die Felder der Esoterik erhalten und die Möglichkeit erhalten über seine eigenen Erfahrungen zu debattieren und diskutieren.