2010
07.07

Aspekte

Aspekte sind Winkelbeziehungen zwischen den Planeten. Dabei wird als Kreismittelpunkt der Mittelpunkt des entsprechenden Tierkreiszeichens verwendet. Dabei können die Planeten sowohl harmonisch, neutral, als auch gespannt sein. Entsprechend können die Positionen der Planeten zueinander als positive, keine und negative Einflüsse auf das Tierkreiszeichen haben.



Aspekt Grad Einfluß (Qualität) Stärke (5 für höchste)
Konjunktion neutral 5
Opposition 180° Spannung 5
Quadrat 90° Spannung 5
Trigon 120° Harmonie 5
Sextil 60° Harmonie 4
Quinkunx 150° Harmonie 3
Semisextil 30° Spannung 2
Halbquadrat 45° neutral 2
Anderthalbquadrat 185° neutral 2
Quintil 72° Harmonie 1
Biquintil 144° neutral 1



Um einen Einfluß der Stellung der Planeten zueinander zu erreichen müssen diese nicht genau dem Grad entsprechen. Ein sogenannter Orbis kann Abweichungen von bis zu 10° in Abhängikeit von Größe des Planeten und der Gewichtung des Aspekts rechtfertigen.

1 Kommentar

Kommentieren
  1. [...] das wohl am häufigsten verwendete Mittel um die Astrologie greifbar zu machen. Mit der Hilfe der Konstellationen von Planeten zu einem definierten Zeitpunkt werden Vorhersagen getroffen. Die Arten der Darstellung und [...]